MGV JHV 03_1Eine gelungene Überraschung gelang den Sängern des MGV 1874 Geistingen e.V., als sich der geschäftsführende Vorstand entspannt zurücklehnte – er hatte die verdiente Entlastung der zur JHV erschienenen Mitglieder für das vergangene Geschäftsjahr 2015 erhalten. Doch als dann einige Sänger aufstanden und vorher verborgene Pakete aufschnürten, ahnten die 6 hiervon erstaunten Vorstände nichts von der kurzen Zeremonie, die nun auf sie zukam.
Ein Abgeordneter des Sängerkreises erklärte dem verblüfften Vorstand, dass die Sänger den Wunsch hatten, sich für die zeitaufwändige, teils über 20-jährige Vereinsarbeit ihres Führungspersonals im angemessenen Rahmen dieser Jahreshauptversammlung zu bedanken.
Auch wenn die Art und Weise des „Bedankens“ einiges Nachdenken erforderte, fanden die Sänger eine adäquate Lösung. Jedes geschäftsführende Mitglied erhielt ein Weinpräsent überreicht – begleitet vom Wunsch nach einer auch weiterhin erfolgreichen Vereinsarbeit.
Die, dank der disziplinierten „Geheimhaltung“ der Sänger so überrascht Beschenkten freuten sich sichtlich über diesen Vertrauensbeweis und bedankten sich herzlich während des langsam abebbenden Beifalls der Sänger.MGV JHV 11_3

 

 

Fotos: Mario Mylonas / Text: Udo